1557
de de

Zwei kleine Schwarze für unterwegs: Car Charger für iPhone und iPod

de de
 
<p>Zum Auto fahren geh&ouml;rt gute Musik. Und dank iPod oder iPhone sind die Lieblingslieder immer dabei. Damit den mobilen Playern nicht die Energie ausgeht, h&auml;lt Kensington zwei neue Car Charger parat. &Uuml;ber den Zigarettenanz&uuml;nder versorgen die schwarzen Kraftpakete iPod oder iPhone mit Strom. Durch ihre superflache Form und das geringe Gewicht passen Sie zudem in jedes Gep&auml;ck. Der Car Charger f&uuml;r iPhone und iPod ist unter der Artikelnummer 33410EU f&uuml;r 19,99 in K&uuml;rze im Handel erh&auml;ltlich. Der Car Charger Deluxe mit der Artikelnummer 33433EU kostet 44,90 Euro und ist bereits verf&uuml;gbar.</p>
<p><b>Car Charger f&uuml;r iPhone und iPod</b></p>
<p>Der handliche Car Charger verbindet iPhone und iPod mit dem Zigarettenanz&uuml;nder im Auto und l&auml;dt sie dar&uuml;ber auf. &Uuml;ber seinen USB-Anschluss ist das Ladeger&auml;t auch mit anderen mobilen Ger&auml;ten kompatibel. Eine LED Anzeige informiert &uuml;ber den aktuellen Ladestatus. Weiteres Extra: Das USB-iPod-Kabel l&auml;sst sich abnehmen und kann auch zum Laden der Player per Notebook oder Desktop-Rechner verwendet werden.</p>
<p><b>Car Charger Deluxe f&uuml;r iPhone und iPod</b></p>
<p>Mit dem Car Charger Deluxe bleibt alles im Blick: Er ist kompatibel mit iPhone und iPod (mit Ausnahme der 3. Generation) und verf&uuml;gt zus&auml;tzlich &uuml;ber eine Halterung, mit der die Player gut sichtbar in Position gebracht werden. Der Clou: Der Arm der Deluxe-Version l&auml;sst sich sowohl vertikal als auch horizontal ausrichten. Dem Nutzer stehen auf diese Weise alle Funktionen des iPhones zur Verf&uuml;gung &ndash; ideal zum Beispiel f&uuml;r die Verwendung als Navigationsger&auml;t.</p>
<p>&bdquo;Wer regelm&auml;&szlig;ig mit dem Auto unterwegs ist, hat mit den Car Chargern den Strom dort, wo er ihn braucht. Sie sichern die musikalische Unterhaltung und ganz nebenbei laden sich die Akkus von iPhone und iPod wieder auf. So muss man sich auch auf langen Fahrten keine Sorgen &uuml;ber den Akkuzustand machen. Besonders bedienfreundlich: Mit der flexiblen Halterung sind alle wichtigen Funktionen immer auf Augenh&ouml;he&ldquo;, sagt Jasmine Eichele, Marketing Executive DACH von Kensington.</p>

13.08.2008

Kensington präsentiert auf der IFA vielseitige Autoladegeräte für iPhones, iPods und andere mobile Geräte

Zum Auto fahren gehört gute Musik. Und dank iPod oder iPhone sind die Lieblingslieder immer dabei. Damit den mobilen Playern nicht die Energie ausgeht, hält Kensington zwei neue Car Charger parat. Über den Zigarettenanzünder versorgen die schwarzen Kraftpakete iPod oder iPhone mit Strom. Durch ihre superflache Form und das geringe Gewicht passen Sie zudem in jedes Gepäck. Der Car Charger für iPhone und iPod ist unter der Artikelnummer 33410EU für 19,99 in Kürze im Handel erhältlich. Der Car Charger Deluxe mit der Artikelnummer 33433EU kostet 44,90 Euro und ist bereits verfügbar.

Car Charger für iPhone und iPod

Der handliche Car Charger verbindet iPhone und iPod mit dem Zigarettenanzünder im Auto und lädt sie darüber auf. Über seinen USB-Anschluss ist das Ladegerät auch mit anderen mobilen Geräten kompatibel. Eine LED Anzeige informiert über den aktuellen Ladestatus. Weiteres Extra: Das USB-iPod-Kabel lässt sich abnehmen und kann auch zum Laden der Player per Notebook oder Desktop-Rechner verwendet werden.

Car Charger Deluxe für iPhone und iPod

Mit dem Car Charger Deluxe bleibt alles im Blick: Er ist kompatibel mit iPhone und iPod (mit Ausnahme der 3. Generation) und verfügt zusätzlich über eine Halterung, mit der die Player gut sichtbar in Position gebracht werden. Der Clou: Der Arm der Deluxe-Version lässt sich sowohl vertikal als auch horizontal ausrichten. Dem Nutzer stehen auf diese Weise alle Funktionen des iPhones zur Verfügung – ideal zum Beispiel für die Verwendung als Navigationsgerät.

„Wer regelmäßig mit dem Auto unterwegs ist, hat mit den Car Chargern den Strom dort, wo er ihn braucht. Sie sichern die musikalische Unterhaltung und ganz nebenbei laden sich die Akkus von iPhone und iPod wieder auf. So muss man sich auch auf langen Fahrten keine Sorgen über den Akkuzustand machen. Besonders bedienfreundlich: Mit der flexiblen Halterung sind alle wichtigen Funktionen immer auf Augenhöhe“, sagt Jasmine Eichele, Marketing Executive DACH von Kensington.

Seite weiterempf.