Skip to Content Skip to footer
Um Inhalte anzuzeigen, die für Ihren Standort spezifisch sind, kehren Sie zu dem Land oder der Region zurück, die Ihrem Standort entspricht.
Vorschläge
  • Keine Vorschläge

Die 5 wichtigsten Gründe, warum das hybride Arbeitsmodell für große Unternehmen eine Herausforderung bleibt

  • Juni 01, 2021

SmartFit Easy Riser Ergonomic Laptop Riser on desk.jpg

Hybride Arbeitsmodelle schaffen eine Vielzahl von Herausforderungen für die Unternehmen, die sie anbieten. Doch nie war der Bedarf an Lösungen für diese Herausforderungen größer als heute. Kensington bietet die modernsten Produktlösungen, um die Herausforderungen von Remote- und Hybrid-Mitarbeitern zu managen.

Ganz gleich, ob Sie der CEO, der IT-Manager oder die Personalabteilung sind - es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Mitarbeiter auf ein hybrides Remote-Arbeitsmodell vorzubereiten. Kensington ist da, um Ihnen die richtige Richtung zu weisen und Ihnen zu helfen, die Herausforderungen bei der Beschäftigung einer hybriden Belegschaft zu bewältigen.

Kensington hat Lösungen entwickelt, die speziell für hybride Arbeitskräfte konzipiert sind, wie z. B. unsere Dockingstationen für Laptops, ergonomische Tastaturen und Zubehör. Doch unser beeindruckendes Portfolio endet hier nicht.

5 Gründe, warum hybride Arbeitsmodelle weiterhin eine Herausforderung für Unternehmen sind

Die Arbeit im Home Office oder ein hybrides Arbeitsmodell gibt es schon seit einiger Zeit, noch bevor die weltweite Pandemie diese Arbeitsformen erforderte. Dennoch ist es nach wie vor problematisch, diese Arbeitsmodelle in großen Unternehmen umzusetzen.

Die Frage ist nur, warum? Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass ca. 47 % der Arbeitnehmer Flexibilität schätzen, wie z. B. von zu Hause aus zu arbeiten oder zwei- bis dreimal pro Woche ins Büro zu kommen und den Rest der Arbeitswoche dezentral zu arbeiten.

Wenn man jedoch ins Detail geht, kann die Umsetzung dieser Art von Arbeitsmodell komplizierter sein, als es auf den ersten Blick scheint. Erfahren Sie mehr über einige dieser Herausforderungen und wie sie gelöst werden können, damit Ihr Unternehmen mit einer hybriden Arbeitszeitgestaltung für Mitarbeiter erfolgreich sein kann.

1. Sicherheitsbedenken

Das Thema Sicherheit ist für IT-Manager entscheidend und ein wichtiger Aspekt, wenn es um hybride und Remote-Mitarbeiter geht. Mitarbeiter benötigen vollen Zugriff auf das Unternehmen, für das sie arbeiten. Wenn diese Verbindung Ihre Aufgabe ist, Mitarbeitern Zugriffe zu ermöglichen, wissen Sie, wie wichtig ein sicherer Remote-Login-Prozess ist.

Kensington bietet mit dem VeriMark™ IT Fingerprint Key eine Lösung, dezentralen und hybriden Mitarbeitern einen sicheren Zugriff zu verschaffen. Er bietet FIDO2/WebAuth für Windows Hello™ und Windows Hello for Business™ und setzt die neuesten Webstandards des World Wide Web Consortium (W3C) ein. Er lässt sich einfach in Ihre aktuelle IT-Infrastruktur integrieren und bietet eine schnelle und sichere Anmeldung bei Microsoft-Diensten für Edge.

2. Universelle Kompatibilität

Das Konzept der Remote-Arbeit ist nicht immer mit einem unternehmensweiten System und einer Architektur vereinbar. Mitarbeiter im Home Office nutzen häufig ihre eigenen Geräte. Diese Geräte dürfen keine Daten synchronisieren oder freigeben, die sich in der Netzwerkinfrastruktur des Unternehmens befinden.

Kensington bietet eine Reihe von universellen Dockingstationen für jedes Gerät, das ihre Mitarbeiter verwenden. Viele bieten Lösungen sowohl für Windows- als auch für Apple-Laptops an. Sie verfügen über mehrere Anschlüsse für zusätzliche Geräte und ermöglichen die Übertragung großer Dateien in Sekundenschnelle. Universelle Dockingstationen sorgen für die zuverlässigste Verbindung und bieten IT-Managern gleichzeitig eine maximale Netzwerktransparenz.

3. Einen Raum reservieren

Buchungssysteme für Besprechungsräume sind Werkzeuge zur Buchung von Meetingräumen und anderen Räumen in einem gemeinsam genutzten Büro oder Arbeitsbereich. Diese Software hilft Managern bei der Unterstützung großer Unternehmen, indem sie sicherstellt, dass Planer und Teilnehmer den nötigen Platz für wichtige Meetings haben. 

Der Hauptzweck eines Buchungssystems für Besprechungsräume besteht darin, Besprechungen wie Teambesprechungen, Einzelgespräche, Verkaufsgespräche und Brainstorming-Sitzungen zu verwalten. Mit dieser Software können Büroleiter ganz einfach bestimmte Plattformen für die individuelle Nutzung bestimmen. Sie können auch die erforderlichen Berechtigungen und Einschränkungen bereitstellen, um eine angemessene Nutzung sicherzustellen.

Zwei beliebte Marken von Meetingraum-Buchungssoftware sind Robin und Condeco. Robin ist darauf spezialisiert, Reibungsverluste im Arbeitsablauf zu reduzieren, indem er die Mitarbeiter mit relevanten Informationen ausstattet. Condeco ist der führende Anbieter von Büromanagement-Software und hilft Ihnen, Ihren Arbeitsplatz produktiver und benutzerorientierter zu gestalten. 

Beide bieten Back-End-Management-Software für die heutige hybride Arbeitskultur. Mit spezialisierten Tools für die Raum- und Arbeitsplatzverwaltung erhalten Sie alles, was Sie brauchen, damit Ihre Mitarbeiter schnell zueinander finden und die Nutzung des Büroraums optimieren.

4. Komfort für mobile Mitarbeiter

Mitarbeiter, die viel reisen und unterwegs sind, benötigen Tools für den einfachen Transport und Aufbau ihrer Arbeitsplätze. Wenn Mitarbeiter von zu Hause ins Büro gehen, um dort zu arbeiten, wo auch immer sie den Tag verbringen, müssen sie ihre Geräte schnell und bequem einrichten und darauf zugreifen können.

Aus diesem Grund bietet Kensington Laptopständer für unterwegs, kompakte Tastaturen und mobile Mäuse oder Trackballs. Mit Artikeln, die Sie problemlos mitnehmen können, sorgt Kensington dafür, dass Ihre Mitarbeiter überall optimal eingerichtet und bereit sind, ganz gleich wo sie arbeiten.

5. Home Office Set-Up

Kensington unterstützt Unternehmen dabei, agil zu bleiben und gleichzeitig den Komfort ihrer Mitarbeiter an entfernten Standorten aufrechtzuerhalten - mit Lösungen, die menschliche Faktoren berücksichtigen, wie z. B. die Ergonomie für Mitarbeiter vor Ort und dezentral. Kensington bietet ein umfassendes Portfolio an ergonomischen Produkten, einschließlich des Sitzkissens aus Memory-Schaumstoff und dem ergonomischen SmartFit® Easy Riser™ Go - Höhenverstellbarer Laptopständer und fördert damit eine gesunde Körperhaltung und produktives Arbeiten. Wenn Sie länger bequem sitzen können, können Sie mehr Arbeit erledigen. 

Wenn Sie planen, langfristig ein hybrides Arbeitsmodell zu implementieren, wird die Ausstattung Ihres Teams mit der richtigen Ausrüstung die Effizienz und die allgemeine Arbeitsmoral verbessern.

Herausforderungen für den Hybrid- und Remote-Arbeiter

Große Unternehmen sind nicht die einzigen, die mit den Herausforderungen der hybride Arbeitsmodelle kämpfen. Hybride Mitarbeiter haben nicht nur mit Problemen der Geräteportabilität zu kämpfen, sondern auch mit einigen zusätzlichen Herausforderungen. 

Die Internetverbindung bleibt für 46 Millionen Amerikaner, die in ländlichen Gebieten leben, oder für alle, denen die Breitbandgeschwindigkeiten fehlen, die für konsistente, hochwertige Videoverbindungen erforderlich sind, unzuverlässig. 

Darüber hinaus verfügen viele Unternehmen über komplexe Softwarelizenzen, die an physische Geräte wie Laptops und Desktops gebunden sind, auf die entfernte Mitarbeiter nur schwer oder gar nicht zugreifen können. Ohne jederzeit Zugang zu bestimmter Hardware zu haben, wird der Fernzugriff zur Nemesis hybrider Mitarbeiter.

Hybride Arbeitsplätze bieten die besten Möglichkeiten für große Unternehmen mit Kensington 

Da Remote-Arbeit zunehmend wichtiger wird und immer mehr Unternehmen hybride Arbeitsmodelle einführen, müssen große Unternehmen verstehen, wie diese Modelle ihrem Endergebnis helfen oder schaden können. Indem Sie sich den Herausforderungen dieser Arbeitsmodelle stellen, rüsten Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter für den Erfolg.

Wir bei Kensington haben Erfahrung darin, Unternehmen und anderen Organisationen zu helfen, die Auswirkungen dieser neuen Arbeitsweise zu verstehen. Wir bieten nicht nur Produktlösungen an. Wir konzentrieren uns auf die Unterstützung von Unternehmen, die eine digitale Transformation durchlaufen, und setzen uns dafür ein. Auf diese Weise bleibt Ihr Unternehmen vorbereitet, unabhängig davon, was als nächstes passiert.

Hybride und dezentrale Mitarbeiter schaffen Herausforderungen, bei deren Bewältigung wir von Kensington Ihr Unternehmen unterstützen. Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie mehr über unsere bewährten Lösungen.