Skip to Content Skip to footer
Um Inhalte anzuzeigen, die für Ihren Standort spezifisch sind, kehren Sie zu dem Land oder der Region zurück, die Ihrem Standort entspricht.
Vorschläge
  • Keine Vorschläge

Was bedeutet USB-C? Der USB Typ-C Anschluss einfach erklärt

  • Juni 26, 2018
  • Verfasst von: Dockingstationen

USB-C Demystified Featured Image.jpg

USB Icon.jpg

Haben Sie sich das USB-Symbol jemals näher angeschaut?                      Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie das einfache Logo schon einmal gesehen haben: ein Dreizack mit Zacken, die in einem Quadrat, einem Kreis und einem Dreieck enden. Es wird angenommen, dass die drei Formen für die vielen Geräte stehen, die über eine USB-Verbindung angeschlossen werden können.

Der erste rechteckige USB-A-Anschluss löste ein großes Problem, denn er ermöglichte es uns, alle unsere Peripheriegeräte mit einem gemeinsamen Anschluss zu verbinden. Heutzutage wird die schlanke ovale USB-C-Form schnell zum universellen Standard, da sie eine schnellere Daten-, Strom- und Videoübertragung in einem kleineren Format bietet.

SBS USB.jpg

Die zusätzlichen Fähigkeiten von USB-C haben jedoch ein neues Problem für die Verbraucher geschaffen. Die Hersteller dieser Peripheriegeräte können im Inneren der USB-C-Form verschiedene zugrunde liegende Technologien einsetzen. Die verschiedenen Geräte, die durch das Quadrat, den Kreis und das Dreieck im USB-Symbol repräsentiert werden, könnten also über USB-C-Anschlüsse verfügen, die für unterschiedliche Zwecke ausgelegt sind. Einige USB-C-Verbindungen versorgen Host-Geräte mit Strom, unterstützen Video und die mächtige Thunderbolt 3-Technologie oder einfach nur den Austausch von Daten. Wenn Sie jetzt verwirrt sind, machen Sie sich keine Sorgen - es gibt Möglichkeiten, herauszufinden, welche Art von Technologie in einem USB-C-Anschluss steckt. Kensington wird Ihnen helfen, das Geheimnis um USB-C zu lüften, indem wir seine Funktionen erklären und Ihnen zeigen, wie Sie die verschiedenen USB-Symbole lesen können.

Eine Form mit unterschiedlichen Technologien im Kern

Es gibt eine Menge Dinge, die man am USB-C-Anschluss mögen kann. Zunächst einmal ist es gut zu wissen, dass der Name USB-C die physische Form des Anschlusses beschreibt, nicht die zugrunde liegende Technologie in der Schnittstelle. USB-C wurde entwickelt, um viele Funktionen in einem winzigen Format unterzubringen, sodass nicht mehr so viele Kabel mit unterschiedlichen Anschlüssen benötigt werden. Seine ovale Form ist dünn, flach und kompakt genug, um sowohl in schlankeren Geräten wie Tablets und Smartphones als auch in größeren Geräten wie Laptops verwendet zu werden. Der USB-C-Stecker ist symmetrisch und reversibel, sodass er unabhängig von der Art des Einsteckens korrekt sitzt.

USB-C Reversible Connector.gif

Vor allem aber ist USB-C ein Kraftpaket, das noch mehr Pins (die Leitungen für die Übertragung von Daten, Strom und Video) in seiner dünnen Form unterbringt. Das Problem ist jedoch, dass nicht alle Geräte alle Pins auf dieselbe Weise verwenden. Ausführlichere Informationen über die Verwendung von Pins finden Sie in dieser Präsentation von VESA.

Es ist wichtig zu wissen, dass die USB-C-Form universell ist (sobald Sie wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie den ovalen USB-C-Stecker leicht aus mehreren Anschlüssen erkennen), aber die Technologie im Inneren kann sich von Gerät zu Gerät stark verändern. Einige Geräte verfügen über einen USB-C-Anschluss mit einer beeindruckenden Kombination aus Stromzufuhr, Daten- und Videoübertragung. Andere haben einen USB-C-Anschluss, der nur Daten und Video, Strom und Daten oder nur Daten allein unterstützt. Selbst innerhalb der Produktlinie eines Herstellers können verschiedene Geräte USB-C-Anschlüsse mit unterschiedlichen zugrunde liegenden Technologien haben. Das kann verwirrend sein, wenn man nicht weiß, wonach man sucht. Deshalb wollen wir das mal genauer betrachten.

Lernen Sie Ihren USB-C Anschluss kennen

Bei der Anschaffung von Zubehör für ein Gerät ist es wichtig, genau zu wissen, was der USB-C-Anschluss des Geräts unterstützen kann. Denn niemand möchte ein neues Produkt auspacken, nur um dann festzustellen, dass es nicht mit seinem Gerät funktioniert. Kensington möchte Ihnen helfen, den Durchblick im Chaos zu bewahren. Wenn Sie sich den USB-C-Anschluss Ihres Geräts genauer ansehen, bemerken Sie vielleicht ein Symbol, das die zugrunde liegende Technologie und ihre Fähigkeiten kennzeichnet.

Kensington_USBC_Germany.jpg

Allerdings enthalten nicht alle Geräte ein Symbol, das Ihnen hilft, die Technologie im Inneren zu entschlüsseln - einige Hersteller ziehen es vor, diese Symbole ganz wegzulassen. Wenn Ihr Gerät nicht beschriftet ist (oder wenn Sie einfach nicht die Zeit haben, diese hieroglyphischen USB-Symbole zu entziffern), können Sie sich an den Gerätehersteller wenden oder einfach direkt bei Kensington nachfragen: contact@kensington.com. Unser Ziel ist es, the Professional‘s Choice zu sein und professionelle Lösungen anzubieten, die Ihnen helfen, Ihren Arbeitsplatz zu kontrollieren, von Dockingstationen bis hin zu ergonomischem und verriegelbarem Zubehör, das Wohlbefinden und Sicherheit fördert.