4731
ch de //media.accobrandspartner.com/sections/leadimage.aspx?sku=THESKU&width=THEWIDTH&height=THEHEIGHT&language=de&country=ch&publicSite=1&brandID=6
Kensington
Wir zeigen Ihnen die Schweiz-Version unserer Website… Möchten Sie eine andere Version sehen?

Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinie

Aktualisiert am 22. Juni 2018

Für die Kensington Computer Products Group EMEA ist der Schutz Ihrer Privatsphäre äußerst wichtig. Diese Richtlinie beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verwalten und nutzen dürfen. Sie beschreibt auch die Rechte, die Sie hinsichtlich der Verwendung dieser Daten haben. Sie erreichen uns jederzeit unter Dataprivacy@acco.com, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder Ihren personenbezogenen Daten haben.

Zusammenfassung dieser Richtlinie

  • Wir bei der Kensington Computer Products Group EMEA verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für geschäftliche Zwecke, insbesondere zur Bereitstellung unserer Online-Dienste und zur Zahlungsabwicklung in Verbindung mit dem Kensington-Webshop.
  • Unser Unternehmen verwendet Datenverarbeiter, damit personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeitet werden können, d. h. z. B. durch den Cloud-Service-Provider und auf Plattformen für die Durchführung unserer Marketingkampagnen. Wir verwenden auch Zahlungsdienstleister, um Kreditkartendaten zu verarbeiten. Um diese Daten besser zu schützen, verarbeiten oder speichern wir sie nicht selbst. Jedes Mal, wenn Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden, erfolgt die Verschlüsselung anhand der 128-Bit-SSL-Methode.
  • Sobald Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt haben, werden wir diese grundsätzlich nicht an Dritte weiterleiten. Eine Übertragung von Daten an Unternehmen außerhalb von Kensington EMEA findet nur statt, wenn dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Fragen oder zur Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Darüber hinaus werden wir personenbezogene Daten an die zuständigen Behörden weiterleiten, wenn dies zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen erforderlich ist.  In anderen Fällen werden wir Ihre Zustimmung einholen, bevor wir die Daten an Dritte weitergeben.
  • Sie haben auch Rechte hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten. Wenn wir uns zum Beispiel auf Ihre Zustimmung für Marketingzwecke verlassen, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten, um weiteres Marketing zu verhindern.

Was deckt diese Datenschutzrichtlinie ab?

Diese Richtlinie beschreibt, wie die Kensington EMEA Daten sammelt, verwendet und überträgt, wenn Sie unsere Website oder Online-Dienste verwenden, wenn Sie unsere Produkte kaufen und wenn Sie mit unseren Kundendienstmitarbeitern oder unserem Unternehmen auf andere Weise in Kontakt stehen.

Darüber hinaus beschreibt diese Richtlinie Ihre Datenschutzrechte, einschließlich Ihres Rechts, verschiedenen Arten der Verarbeitung zu widersprechen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten und dazu, wie Sie sie geltend machen können, sind im Abschnitt „Welche Rechte habe ich?“ enthalten.

Welche Daten sammeln wir?

Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich auf unseren Websites befinden, wenn Sie unsere Website oder Online-Dienste nutzen, wenn Sie unsere Produkte kaufen und wenn Sie mit unseren Kundendienstmitarbeitern oder unserem Unternehmen auf andere Weise Kontakt haben. Hierzu gehören:

  • Ihr Name, Benutzername und Passwort
  • Ihre persönliche oder geschäftliche Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Ihr Geschlecht und Geburtsdatum
  • Ihre Zahlungs- und Lieferinformationen, einschließlich Rechnungs- und Lieferanschriften
  • Ihre bisherigen Bestellungen
  • Ihre Marketing-Präferenzen, darunter alle Berechtigungen, die Sie uns gewährt haben.
  • Informationen über den Browser oder das Gerät, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen.

Wie verwenden wir Ihre Daten und welche rechtliche Grundlage gibt es dazu?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um einen Vertrag zu erfüllen oder um Schritte im Zusammenhang mit einem Vertrag zu unternehmen: Dies ist relevant, wenn Sie bei uns einkaufen oder an einer unserer Aktionen oder einem unserer Gewinnspiele teilnehmen. Hierzu gehören:
    • eine Überprüfung Ihrer Identität,
    • die Annahme von Zahlungen,
    • die Kommunikation mit Ihnen,
    • die Bereitstellung von Kundenservice und
    • die Vermittlung der Lieferung oder Bereitstellung von Produkten, Preisen oder Dienstleistungen.
  • Um unsere Geschäfte zu führen und unsere berechtigten Interessen zu verfolgen.
    • Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und um auf Kommentare oder Beschwerden zu reagieren, die Sie uns übermitteln.
    • Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Produkte, Inhalte, Dienstleistungen und Websites sowohl online als auch offline zu überwachen, zu schützen und zu verbessern.
    • Wir verwenden die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um unsere Website, Produkte oder Dienstleistungen für Sie zu personalisieren.
    • Wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte als Zahlungsmittel zur Verfügung stellen, verwenden wir auch Dritte, um die Gültigkeit der von Ihnen angegebenen Bankleitzahl, Kontonummer und Kartennummer zu überprüfen und um Betrug vorzubeugen (Einzelheiten zur Datenübertragung finden Sie weiter unten).
    • Wir verwenden die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Beschwerden von Ihnen oder anderen bezüglich unserer Website oder unserer Produkte oder Dienstleistungen zu überprüfen.
    • Wir verwenden Daten im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen, für Compliance- und regulatorische sowie Ermittlungszwecke (einschließlich der Offenlegung solcher Daten im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten).
    • Wir verwenden Ihre Daten zur Vermarktung von Produkten, die denen ähneln, die Sie bereits bei uns erworben haben.
    • Wir werden die Daten mancher Personen nutzen, um sie zu unserer Marktforschung einzuladen.
  • Wenn Sie Ihre Erlaubnis erteilen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Aktivitäten:
    • Wir senden Ihnen Direktmarketing-Materialzu unseren Produkten und Dienstleistungen oder anderen Produkten und Dienstleistungen, die von unseren Tochtergesellschaften und sorgfältig ausgewählten Geschäftspartnern bereitgestellt werden.
    • Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Erklärung.
    • Wenn wir Daten für andere Zwecke verwenden, die Ihre Erlaubnis erfordern, werden wir Sie zu diesem Zeitpunkt um Ihre Erlaubnis bitten.
  • Für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke:
    • Auf Ersuchen von Behörden oder Strafverfolgungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen.

Welche Daten müssen Sie offenlegen?

Die Bekanntgabe Ihres Vornamens, Nachnamens, Ihrer Anschrift und einer aktuellen E-Mail-Adresse ist obligatorisch, wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben oder an einer Werbeaktion oder einem Gewinnspiel teilnehmen möchten. Wenn Sie diese Daten nicht angeben, können wir Ihre Bestellungen nicht ausführen und Sie nicht an Gewinnspielen und Werbeaktionen teilnehmen lassen.

Die Angabe weiterer Daten ist optional. Wenn Sie keine Telefonnummer angeben, kann es im Falle von Beschwerden oder Serviceanfragen zu Verzögerungen kommen (z. B. wenn wir Sie telefonisch nicht erreichen können).  

Wie können Sie eine bereits gewährte Zustimmung zurückziehen oder dem Erhalt von Direktmarketing-Material widersprechen?

Sie haben das Recht, in allen Fällen, in denen Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten bereits erteilt haben, diese jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die entsprechende Datenverarbeitung beenden.

In einigen Fällen senden wir Ihnen unter Umständen Direktwerbung ohne Ihre Einwilligung. In diesem Fall haben Sie das Recht, dieses Direktmarketing jederzeit abzulehnen. Folgen Sie dazu unseren Anweisungen in der Nachricht, wenn es sich um eine elektronische Nachricht handelt. Alternativ können Sie unter Verwendung der folgenden Informationen Kontakt mit uns aufnehmen.

Mit wem, wo und wann teilen wir diese Daten?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen der ACCO-Brands-Gruppe weiterleiten, um Aufträge, Gewinnspiele oder andere Marketingaktivitäten zu bearbeiten. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an bestimmte Agenturen weitergeben, um Bestellungen, Gewinnspiele oder Marketingaktivitäten zu bearbeiten.

Wenn wir eine Anfrage von Regierungs- oder Aufsichtsbehörden erhalten, können wir personenbezogene Daten in dem Umfang weitergeben, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, oder falls dies notwendig ist, um unsere legitimen Interessen gemäß dem Gesetz zu schützen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch an die Datenverarbeiter weitergeben, die diese Daten im Auftrag von Kensington EMEA für die oben beschriebenen Zwecke verarbeiten. Zu diesen Datenverarbeitern gehören Anbieter von Website-Hosting- und Wartungsdienstleistungen, Call-Center-Betreiber, Werbeagenturen sowie Versand- und Logistikdienstleister.

Wenn unser Unternehmen oder ein Betriebsbereich unseres Unternehmens verkauft oder in ein anderes Unternehmen integriert wird, können wir Ihre Daten unseren Beratern und den Beratern des potenziellen Käufers offenlegen und wir werden diese an den neuen Eigentümer des Unternehmens weiterleiten.

Wir werden Daten nur dann außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, wenn ein ausreichender Datenschutz gewährleistet ist. Dies ist der Fall, wenn das Land einer Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission unterliegt, wenn die Daten durch Standardvertragsklauseln ausreichend geschützt sind oder wenn der Empfänger eine Privacy-Shield-Zertifizierung vorweisen kann. Eine Kopie des relevanten Mechanismus kann auf Anfrage an DataPrivacy@acco.com für eine Überprüfung durch Sie zur Verfügung gestellt werden.

Tracking über Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren. In diesem Zusammenhang übermitteln wir Daten über die Nutzung unserer Website an unseren Datenverarbeiter Google Inc. Google stellt uns Statistikberichte über die Nutzung unserer Website zur Verfügung.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Aktivitäten mit Google Analytics verfolgt werden, können Sie ein Browser-Add-on installieren, das das Tracking durch Google Analytics verhindert.

Soziale Medien

An verschiedenen Stellen auf unseren Websites haben wir Komponenten für die sozialen Netzwerke/sozialen Medien implementiert. Hierzu gehören:

  • Links zu Kensington-Websites in sozialen Netzwerken
  • Schaltflächen „Gefällt mir“ oder „Teilen“
  • Eingebettete Inhalte wie z. B. Videos

Solche eingebetteten Inhalte können von den Anbietern der oben genannten Funktionen verwendet werden, um Ihre Person, die Quelle eines Besuchs und die Art und Weise der Nutzung unserer Websites zu identifizieren.

Wenn Sie die Empfehlungsfunktionen verwenden, wird die URL der jeweiligen Website an das von Ihnen ausgewählte soziale Netzwerk übermittelt. Eine Reihe von Netzwerken ergänzt den Link dann umgehend um einen Auszug der Inhalte unserer Website. Bei den meisten sozialen Netzwerken werden Sie zur Bestätigung aufgefordert, bevor diese Angaben gespeichert oder weitergeleitet werden.

Wir haben Social-Media-Tools folgender Anbieter in unsere Websites integriert:

  • Google
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • LinkedIn
  • Instagram
  • WordPress

Bitte beachten Sie, dass wir weder Kenntnis noch Einfluss darauf haben, wie soziale Netzwerke mit den Informationen umgehen, die Sie mit ihnen teilen, und ob diese Informationen weiteren Websites zur Verfügung gestellt werden. Wir empfehlen Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien in jedem Fall sorgfältig zu lesen.

Welche Rechte habe ich?

Sie haben die folgenden Rechte:

  • Uns aufzufordern, Ihnen Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten mitzuteilen.
  • Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.
  • Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken.
  • Wenn wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrags verarbeiten, können Sie uns bitten, Ihnen ein strukturiertes, maschinenlesbares Format Ihrer an uns übermittelten Daten bereitzustellen.

 

Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen widersprechen (insbesondere, wenn wir Ihre Daten nicht verarbeiten müssen, um eine vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtung zu erfüllen oder wenn wir die Daten für das Direktmarketing verwenden).

Diese Rechte können beispielsweise eingeschränkt sein, wenn bei der Erfüllung Ihrer Anfragen Daten über eine andere Person preisgegeben werden müssten oder wenn Sie uns bitten, Daten zu löschen, zu deren Speicherung wir gesetzlich verpflichtet sind.

Um diese Rechte auszuüben, können Sie uns über die unten aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.  Wenn Sie offene Fragen haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer EU-Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort, an Ihrem Arbeitsplatz oder an dem Ort, wo es nach Ihrer Meinung zu einem Verstoß gekommen ist, einzureichen.

Wie kontaktiere ich Sie?

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten beantworten konnten. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben oder das Direktmarketing abbestellen möchten, können Sie uns unter DataPrivacy@acco.com oder über die folgende Adresse kontaktieren: 

ACCO Brands UK, 
Oxford House, Oxford Road,

Aylesbury,

Buckinghamshire,

HP21 8SZ

Telefonnummer: +44 0845 603 1730

Welche Abteilung bei Kensington EMEA ist für meine Daten verantwortlich?

Ihre Daten werden in der Regel von den für die jeweilige Verarbeitung zuständigen Abteilungen bearbeitet. Dies kann die Vertriebsabteilung, die Marketingabteilung oder die IT-Abteilung sein.

In Einzelfällen können andere Abteilungen (wie z. B. die Rechtsabteilung) im Falle eines Rechtsstreits auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen.

Wie lang werden meine Daten aufbewahrt?

Wir bewahren und schützen die Daten so lange, wie dies im Zusammenhang mit den Zwecken, für die sie erhoben oder auf andere Weise rechtmäßig verarbeitet wurden, erforderlich ist, einschließlich soweit dies nach den geltenden Gesetzen und Verjährungsfristen erforderlich ist.

Wenn wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken oder mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, tun wir dies so lange, bis Sie uns bitten, damit aufzuhören, und uns etwas Zeit geben, damit wir Ihrer Bitte nachkommen können. Wir vermerken auf unbegrenzte Zeit, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen kein weiteres Direktmarketing-Material zuzusenden oder Ihre Daten nicht länger zu verarbeiten, damit wir Ihrer Anfrage in Zukunft nachkommen können.

Wenn wir personenbezogene Daten zum Zweck der Website-Sicherheit verarbeiten, werden wir Ihre Daten so lange speichern, wie Sie ein aktiver Nutzer unserer Websites sind.

Wenn wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Durchführung eines Vertrags oder eines Wettbewerbs verarbeiten, speichern wir Ihre Daten für einen Zeitraum von 6 Jahren nach Ihrer letzten Interaktion mit uns.