Skip navigation
Um Inhalte anzuzeigen, die für Ihren Standort spezifisch sind, kehren Sie zu dem Land oder der Region zurück, die Ihrem Standort entspricht.
Vorschläge
  • Keine Vorschläge

Hybride Dockinglösungen

Modernes Arbeiten mit mehr Flexibilität

Es kommt auf die richtigen Verbindungen an.

 

Konzepte wie Bring-your-own-Device (BYOD) erlauben Mitarbeitern, ihre persönlichen Geräte bei der Arbeit zu benutzen und sollen Unternehmen jährlich durchschnittlich 350 Dollar pro Mitarbeiter einsparen. Der BYOD-Markt wird bis 2022 voraussichtlich 367 Milliarden Dollar erreichen.

 

Die Umsetzung von BYOD-Konzepten in gemeinsam genutzten und flexiblen Arbeitsplätzen sowie Hotdesking erfordert, dass die heutigen Arbeitsumgebungen den Anforderungen der Nutzer und ihrer Geräte entsprechen müssen. Es muss ihnen möglich sein und dies unabhängig vom Gerätetyp, sich mit Monitoren, Druckern, Ladegeräten, Tastaturen u. v. m. zu verbinden.

 

Studien zeigen, dass Hybride Dockingstationen aufgrund des breiten Spektrums von "Standards", die in Verbrauchsgeräten verwendet werden, zunehmend gegenüber proprietären Dockingstationen bevorzugt werden. Kensington Dockingstationen ermöglichen flexibles Arbeiten für jeden Standard und in jeder Arbeitsumgebung und tragen dazu bei, die Betriebskosten der BYOD-Strategie zu senken.

 

1. Cisco Systems, Inc. 2016 Annual Report 2. Source: Global Market Insights, Inc.

Gemeinschaftsarbeitsplätze

Gemeinschaftsarbeitsplätze

Diese Umgebungen bieten temporär büroähnliche Einrichtungen und Annehmlichkeiten für Außendienstmitarbeiter, die ein physisches Büro benötigen. Hybride Dockingstationen erlauben diesen Mitarbeitern sich mit den Geräten zu verbinden, die sie verwenden möchten.
Hoteling

Hoteling

Das Konzept von 'Hoteling' beinhaltet, dass es im Büro keine fest zugewiesenen Arbeitsplätze gibt, sondern stattdessen Mitarbeiter einen Platz reservieren, ehe Sie dorthin kommen. Diese Arbeitsbereiche müssen demjenigen, der sie reserviert, volle Funktionalität bieten, was hybride Dockingstationen zur perfekten Lösung macht.
Hotdesking

Hotdesking

Ähnlich wie beim Hoteling werden die Mitarbeiter aufgefordert, die verfügbaren Arbeitsplätze zu nutzen. Der Unterschied beim Hotdesking ist jedoch, dass es kein Reservierungssystem gibt. Aber auch hier müssen diese Arbeitsbereiche dem Nutzer volle Funktionalität bieten.
Agile Workspaces

Agile Workspaces

Dieses Konzept schafft Arbeitsbereiche mit dem Ziel, Arbeitsgruppen je nach Aktivität oder Projekt für die Zusammenarbeit zusammenzubringen, anstelle alle Aufgaben an einem fixen Ort zu erledigen. Hybride Dockingstationen eignen sich hier hervorragend, da jeder Arbeitsbereich unterschiedlichen Personen und ihren Geräten gerecht werden muss.

Thunderbolt 3™ & USB-C Dockingstationen

 

   
  SD5500T und SD5550T Thunderbolt™ 3 & USB-C Duale 4K Dockingstation - 135 W Adapter - Win/Mac  

USB-C & USB 3.0 Dockingstationen

 

   
SD4900P USB-C & USB 3.0 10 Gbit/s Dockingstation mit 3-facher Bildschirmausgabe - 135 W Adapter - DP & HDMI - Win/Mac/Chrome   SD4750P USB-C & USB 3.0 Duale 4K Dockingstation - 135 W Adapter - DP & HDMI - Win/Macc   SD4700P USB-C & USB 3.0 5 Gbit/s Duale 2K Dockingstation - 135 W Adapter - DP & HDMI - Win/Mac

Übersicht Hybride Dockingstationen

 

Warum Sie sich für eine Hybride Dockingstation von Kensington entscheiden sollten?

Sparen Sie wertvolle Ressourcen und Schreibtischfläche und unterstützen Sie flexibles, modernes, produktives Arbeiten mit Dockinglösungen, die Thunderbolt 3 und USB-C-Notebooks sowie USB-C- und ältere USB-A-Notebooks unterstützen.

The Professionals' Choice für Dockingstationen

Lösungen sind nur so gut wie der Support, der Ihnen im Fall von Fragen oder Problemen zur Verfügung steht. Bei Kensington sind Sie genau richtig.
  • Kontaktiere Uns
Kontaktiere Uns Chevron Icon

Vorverkaufsunterstützung: contact@kensington.com

Kundendienst: 0800 7238497

Produkt Support