MEHR
4731
lu de http://media.accobrandspartner.com/sections/leadimage.aspx?sku=THESKU&width=THEWIDTH&height=THEHEIGHT&language=de&publicSite=1&brandID=6
Luxemburg (Deutsch)
Konto Kensington
Wir zeigen Ihnen die Luxemburg-Version unserer Website… Möchten Sie eine andere Version sehen?

Datenschutzrichtlinien

de lu

Für uns sind Datenschutz und Persönlichkeitsrechte ein hohes Gut.

ACCO Brands und seine Tochterunternehmen respektieren Ihre Privatsphäre. In dieser Richtlinie ist festgelegt, wie wir Ihre Daten erfassen, was wir mit den erfassten Daten tun und welche Auswahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten haben.

Diese Richtlinie ist auf all unseren Websites über einen Link auf allen Webseiten verfügbar, und zwar in der Regel unten auf dem Bildschirm.

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und bei der Ausarbeitung dieser Richtlinie haben wir sichergestellt, dass die Normen und Grundsätze berücksichtigt werden, die in den weltweit kursierenden Rahmenverträgen zur Datenerfassung und zum Datenschutz eine Rolle spielen.

Darüber hinaus wenden wir die Grundsätze der Safe-Harbor-Datenschutzvereinbarung zwischen den USA und der EU an.

  • Hinweis (wir lassen Sie wissen, welche Daten wir wann erfassen)
  • Auswahl (Sie können auswählen, dass keine Daten zu Ihnen erfasst werden sollen)
  • Weiterleitung (wir geben ausdrücklich an, wie und wohin wir Ihre Daten übertragen)
  • Zugriff und Genauigkeit (wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Genauigkeit Ihrer Daten zu kontrollieren)
  • Sicherheit (wir behandeln all Ihre Daten so, als wären es unsere eigenen, nämlich sicher)
  • Versehen/Durchsetzung (falls wir in einem dieser Bereiche einen Fehler machen, werden wir alle Durchsetzungsmaßnahmen einhalten)

Weitere Informationen zum Safe Harbor-Programm des US-Handelsministeriums finden Sie unter.

1. Abgedeckte Sites

ACCO Brands ist eine weltweit agierende Organisation mit Unternehmen, Geschäftsvorgängen, Managementstrukturen und technischen Systemen, die sich über die ganze Welt erstrecken. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Websites und Domains von ACCO Brands und die Websites und Domains unserer 100%igen Tochtergesellschaften („Website“); ausgenommen hiervon sind diejenigen Fälle, in denen auf den oben genannten Websites Datenschutzrichtlinien oder Erklärungen enthalten sind, die sich von der vorliegenden Richtlinie unterscheiden. In diesem Fall gilt Erstere.

2. Links zu externen Websites und Diensten

Von unseren Websites können Links zu den Websites und Diensten Dritter hergestellt werden. Bei diesen Links handelt es sich nicht um Ergänzungen dieser Websites und diese Richtlinie erstreckt sich nicht auf sie. Da die vorliegende Richtlinie nicht für diese Drittanbieter-Websites gilt, regen wir an, die Datenschutzrichtlinie der betreffenden Website zu lesen, bevor Sie den Dienst bzw. die Site nutzen und persönliche Daten zur Verfügung stellen.

3. Online-Shopping-Einrichtungen

In einigen Fällen tun wir uns mit unabhängigen Dienstanbietern zusammen, um unsere Online-Shopping-Dienste zu unterstützen. Die während Ihres Einkaufs erfassten Daten gehen in einigen Fällen in den Besitz des Dritten über, der die Online-Shopping-Einrichtung betreibt. In diesen Fällen gilt seine Datenschutzrichtlinie und wir regen an, dass Sie sich vor Auftragserteilung Kenntnis darüber verschaffen. In der Regel geben diese Dritten die Daten zu Ihrer Transaktion an uns weiter und wir speichern sie.

Damit wir Ihnen so effizient wie möglich dienen können, werden Kreditkartentransaktionen und Auftragsabwicklungen durch etablierte Banken, Zustellbevollmächtigte und Vertriebsinstitutionen bearbeitet. Sie erhalten die Informationen, die sie zur Überprüfung und Genehmigung Ihrer Kreditkartentransaktionen und für den Versand Ihrer Bestellung benötigen. Bei der Erfassung von Kreditkartendaten für Online-Einkäufe bieten wir Transaktionen über sichere Server an, die Ihre Daten auf dem Übertragungswege verschlüsseln, damit sie nicht abgefangen werden können und vor Missbrauch geschützt sind.

4. Erfassung von Daten und persönlichen Informationen

Um sicherzustellen, dass wir Ihnen mit den bestmöglichen Sachkenntnissen zu Diensten sind, speichern und verwenden wir Daten über Sie in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den Registrierungen bei den zuständigen Datenschutzbehörden und geben sie in derselben Weise frei.

Wenn Sie beispielsweise Informationen anfordern, unsere E-Mails abonnieren, um Support-Material ersuchen, sich oder Ihre ACCO Brands-Produkte registrieren, Wettbewerbe eingeben oder an Umfragen teilnehmen oder sich bei ACCO Brands um eine Stelle bewerben, bitten wir Sie um Angabe Ihrer persönlichen Daten, damit wir diese Transaktionen abschließen können.

Welche Art von Informationen Sie in den einzelnen Fällen zur Verfügung stellen, ist von Fall zu Fall unterschiedlich; denkbar sind persönliche Daten wie Ihr Name, Ihr Alter und Ihre Anschrift. In einigen Fällen geben Sie auch Informationen zu Ihrem Persönlichkeitsprofil an, wie etwa zu Ihren Vorlieben oder Ihren bevorzugten Produkten. In einigen Fällen fragen wir Sie nach einem Benutzernamen und einem Passwort, das nur Ihnen bekannt sein sollte.

Neben den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können wir auch während Ihres Besuchs auf unserer Website oder während Ihrer Teilnahme an einer unserer Marketingkampagnen Daten über Sie zusammentragen. Wir tragen diese Daten mithilfe automatisierter Tools zusammen, die nachfolgend beschrieben sind. Diese Tools erfassen Daten zu Ihrem Verhalten und Ihrem Computersystem. Informationen wie Ihre Internetadresse (IP-Adresse), die Seiten, die Sie sich angeschaut haben, und was Sie getan haben, während Sie auf unserer Website waren.

Diese Tools können wir auch im Rahmen unserer E-Mail-Marketingkampagnen verwenden, damit wir sehen, auf welche Links Sie klicken und für welche Inhalte Sie sich interessieren.

ACCO Brands kann ferner Daten aus kommerziellen Quellen zusammentragen, um die Daten, die Sie selber zur Verfügung gestellt haben oder die wir über Sie zusammengetragen haben, zu ergänzen und zu überprüfen. Mithilfe dieser Daten stellen wir sicher, dass wir über exakte Datensätze verfügen und dass unsere Informationen immer auf dem aktuellen Stand sind. In einigen Fällen können wir diese kommerziellen Daten verwenden, um Dinge über Sie herauszufinden. Beispielsweise können wir Ihre IP-Adresse verwenden, um Ihren ungefähren geografischen Standort zu berechnen.

a. Cookies

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die von einer Website auf die Festplatte Ihres Computers übertragen wird. ACCO Brands verwendet Cookies auf seinen Websites, um Ihnen Dienste und Funktionen zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise verwenden wir Cookies, damit Sie sich leichter bei Ihrem Account anmelden und auf personalisierte Daten zurückgreifen können. Ferner verwenden wir Cookies, um Ihre Aktivitäten im Laufe mehrerer Besuche miteinander zu verbinden. In einigen Fällen verwenden wir Cookies, um zu ermitteln, wie Sie mit unseren Werbekampagnen interagieren; diese Cookies werden von einer Drittanbieter-Website geliefert, versorgen uns jedoch mit Informationen, wenn Sie unsere Website besuchen.

Cookies werden in der Regel auf eine von zwei Arten definiert und ACCO Brands-Websites verwenden beide:

Sitzungs-Cookies bleiben nicht auf Ihrem Computer gespeichert, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

Residente Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, bis Sie sie löschen oder bis sie ablaufen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch; in der Regel können Sie Cookies jedoch ablehnen oder sie selektiv akzeptieren, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser anpassen.

Die folgenden Browser verfügen unter den folgenden Links über Online-Leitfäden zu Cookies:

Microsoft Internet Explorer: http://www.microsoft.com/info/cookies.htm
Mozilla Firefox: http://www.mozilla.org/projects/security/pki/psm/help_21/using_priv_help.html

Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen auf unserer Website Cookies benötigen, um richtig zu funktionieren. Wenn Sie die Cookies deaktivieren, wirkt sich das auf die Anzeige unserer Website aus.

b. Webbeacons

Ein Webbeacon ist ein elektronisches Bild. Webbeacons können bestimmte Dinge auf Ihrem Computer verfolgen und Aktivitäten an einen Webserver melden, damit wir Ihr Verhalten verstehen.

Wenn Sie sich entschließen, E-Mails von ACCO Brands zu empfangen, verwenden wir Webbeacons, um Ihre Reaktion auf unsere E-Mails zu verfolgen. Darüber hinaus verwenden wir sie, um zu verfolgen, ob Sie auf die Links klicken und um welche Uhrzeit und an welchem Tag Sie das tun. Einige unserer Marketingpartner verwenden Webbeacons, um Ihre Interaktion mit Online-Werbebannern zu verfolgen.

c. Eingebettete Weblinks

Die in unseren E-Mails und in einigen Fällen auf den Websites von Drittanbietern enthaltenen Links enthalten u. U. Verfolgungstools, die in den Link eingebettet sind. Die Verfolgung erfolgt mittels eines Umleitungssystems. Das Umleitungssystem ermöglicht es ACCO Brands zu verstehen, wie der Link verwendet wird.

Bei einigen dieser Links ist es ACCO Brands möglich festzustellen, dass Sie persönlich auf den Link geklickt haben, was wiederum den persönlichen Daten zugeführt wird, die wir über Sie gespeichert haben. Diese Daten verwenden wir, um unseren Service für Sie zu verbessern und um die Ergebnisse unserer Marketingkampagnen besser zu verstehen.

d. Drittanbieter-Websites und -Dienste

ACCO Brands arbeitet mit einer Reihe von Diensteanbietern im Bereich Marketing-Kommunikationstechnologie zusammen. Diese Diensteanbieter können verschiedene Datenerfassungsmethoden einsetzen, um die Leistung der Marketingkampagnen zu verbessern, die wir bei ihnen in Auftrag gegeben haben. Die erfassten Daten können auf unseren Websites und auch auf den Websites zusammengetragen werden, auf denen unsere Marketing-Mitteilungen veröffentlicht werden. Beispielsweise erfassen wir Daten dazu, wo unsere Bannerwerbungen auf Drittanbieter-Websites angezeigt werden.

5. Soziale Medien

Wir stellen auf unseren Websites Funktionen zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, sich über soziale Netzwerke auszutauschen und mit anderen in Verbindung zu setzen. Diese Funktionen stellen eine Verbindung zu den Diensten her, die von den sozialen Netzwerken zur Verfügung gestellt werden, sodass die hierbei geltenden Datenschutzkontrollen diejenigen der sozialen Netzwerke sind. Bevor Sie diese Tools verwenden, sollten Sie sich Klarheit über die Datenschutzeinstellungen Ihrer sozialen Profile verschaffen und die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Netzwerke lesen. Diese sozialen Features speichern oftmals Informationen über Sie und die Dinge, die Sie von sich preisgeben oder die Sie kommentieren.

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten auf unseren Websites über ein öffentliches Forum oder ein soziales Netzwerk preisgeben, können diese Informationen von jeder beliebigen Person eingesehen werden. ACCO Brands haftet daher nicht für die persönlichen Daten, zu deren Weitergabe Sie sich in diesen Foren entscheiden.

6. Verwendung Ihrer Informationen durch uns

Alle Informationen, die wir zusammentragen und die Sie uns zur Verfügung stellen, sind darauf ausgerichtet, unseren Service für Sie und Ihre Erfahrungen mit unseren Marken zu verbessern. Wir können Ihre Informationen beispielsweise verwenden, um

  • böswillige Aktivitäten zu verhindern und Ihnen eine sichere Erfahrung zu bieten;
  • Ihnen Dienstleistungen und Support für Produkte zur Verfügung zu stellen, die Ihnen gehören;
  • Ihnen Marketing-Mitteilungen zur Verfügung zu stellen, die effektiv und für Sie optimiert sind;
  • Sie bezüglich der neuesten Vorteile, die Sie bei uns erhalten, auf dem aktuellen Stand zu halten;
  • zu vermeiden, dass wir Ihnen etwas schicken, was Sie nicht interessiert;
  • zu definieren, welcher Inhalt von Interesse für Sie ist;
  • unsere Websites auf Ihre persönlichen Belange zuzuschneiden;
  • die Leistung der Marketingprogramme zu messen;
  • Sie zur Teilnahme an Wettbewerben einzuladen;
  • mehr über Ihr Verhalten zu erfahren und unsere Angebote zu Ihrem Vorteil zu verbessern;
  • Sie mit Dienstleistungen und Angeboten zu kontaktieren, die für Sie relevant sind.

Referenzen, Berichte oder Empfehlungen auf unserer Website veröffentlichen wir nur mit ausdrücklicher Einwilligung des jeweiligen Urhebers.

7. Freigabe Ihrer Informationen durch uns

Unter keinen Umständen verkauft oder vermietet ACCO Brands Ihre Informationen an Dritte. Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten unseren Partnern gegenüber in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie offen zu legen. Wir geben Ihre Informationen wie folgt frei:

ACCO Brands arbeitet mit einer Reihe von international tätigen Zulieferern zusammen, die uns bei der Verarbeitung Ihrer Anfragen helfen, Kundendienst und -support bereitstellen, unsere E-Mail-Marketing-Mitteilungen verwenden und für die Erfahrungen sorgen, die Sie von unseren Marken erwarten. Diesen Zulieferern stellen wir Ihre Informationen zur Verfügung, damit sie die entsprechenden Dienstleistungen erbringen können. Sie sind vertraglich verpflichtet, Ihre Daten sicher zu verwahren und sie nicht für andere Zwecke als zur Erbringung der Dienstleistungen zu verwenden, die wir bei ihnen bestellt haben.

Gelegentlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Kommunikation mit ausgewählten Dritten. In diesen Fällen können Sie uns anweisen, Ihre Daten an den ausgewählten Dritten weiterzugeben. Wir geben Ihre Daten nur auf diese Weise weiter, wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie uns dazu ermächtigen möchten.

ACCO Brands verlangt, dass alle Benutzer unserer Websites und Marketingkampagnen es uns gestatten, Informationen an unsere Tochtergesellschaften und weltweit agierenden Unternehmen weiterzugeben. Als weltweit tätiger Konzern verfügen wir über Systeme und Prozesse in Ländern auf der ganzen Welt, sodass wir in der Lage sein müssen, Ihre Daten weltweit zu verarbeiten, um Ihrem Dienstleistungsbedarf gerecht zu werden und Ihnen die verlangten Erfahrungen bieten zu können. Diese Weiterleitung ist Bedingung, wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen.

Außer in den in dieser Richtlinie beschriebenen Fällen werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es liegt einer der folgenden Umstände vor:

(i) Beantwortung ordnungsgemäß autorisierter Informationsanfragen von Polizei und Regierungsbehörden;
(ii) Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen, Vorladungen oder Gerichtsbeschlüssen;
(iii) Untersuchung und Vermeidung von Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder sonstigen böswilligen Aktivitäten;
(iv) Durchsetzung/Schutz der Rechte und Eigentumsrechte von ACCO Brands oder seinen Tochtergesellschaften, oder
(v) Schutz der Rechte bzw. der persönlichen Sicherheit der Mitarbeiter von ACCO Brands.

Unter bestimmten Umständen kann ACCO Brands sich entschließen, Unternehmungen in ausgewählten Ländern zu kaufen, zu verkaufen oder neu zu strukturieren. Unter diesen Umständen ist es u. U. erforderlich, persönliche Informationen an mögliche oder tatsächliche Partner weiterzugeben oder von ihnen zu empfangen. In diesen Fällen wird ACCO Brands dafür sorgen, dass alle Daten weiterhin durch eine Richtlinie in der Art dieser Richtlinie geschützt bleiben.

8. Datenschutz bei Kindern

ACCO Brands bemüht sich nicht aktiv um die Daten von Kindern. Unsere Produkte und Dienstleistungen zielen nicht auf Kinder ab und wir gehen nicht davon aus, dass sie unsere Websites besuchen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Wir ermutigen Eltern und Betreuer, geeignete Schutzmaßnahmen einzuleiten, um zu verhindern, dass Kinder unbeabsichtigt Informationen im Internet preisgeben. Wenn uns Daten bekannt werden, die wir von Kindern gesammelt haben, sind wir bemüht, sie zu löschen.

9. Ihre Auswahlmöglichkeiten/Auswahl Ihrer Datenschutzeinstellungen

ACCO Brands möchte Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen, die Sie angefordert haben.

Sie können zu den von uns bereitgestellten anmeldebasierten Dienstleistungen bestimmte Einstellungen auswählen, und zwar zum Zeitpunkt der Datenerfassung, oder jederzeit, nachdem Sie eine Mitteilung von uns erhalten haben oder während Sie bei einem Dienst angemeldet sind. Das setzt voraus, dass alle transaktions- oder dienstleistungsbezogenen Meldungen aus Ihren Einstellungen ausgeklammert werden, da sie nicht dem Zweck der Marketing-Mitteilungen dienen und sich vielmehr auf eine Dienstleistung beziehen, die Sie angefordert haben.

Die Mitteilung, die Sie von ACCO Brands erhalten, entspricht Ihren Einstellungen und dieser Richtlinie. Einige der Mitteilungen, die Sie erhalten, können automatische Datenerfassungs-Tools enthalten.

a. Anmeldung zum Empfang von E-Mail-Mitteilungen

ACCO Brands bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zum Empfang von E-Mail-Newslettern anzumelden, die Sie ausdrücklich angefordert haben, oder deren Erhalt Sie zugestimmt haben.

Nachdem Sie den Empfang dieser E-Mails angefordert haben, können Sie entscheiden, sie nicht mehr zu erhalten, indem Sie auf den Link „Einstellungen ändern“ oder „Unsubscribe“ klicken, oder indem Sie den Abmeldeanweisungen folgen, die in jeder E-Mail-Mitteilung enthalten sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie sich abmelden, u. U. andere Dienste beeinflussen, die Sie angefordert haben und die wir Ihnen zur Verfügung stellen, bei denen E-Mail-Mitteilungen für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich sind.

10. Zugriff auf und Genauigkeit Ihre(r) Informationen

ACCO Brands bemüht sich, die Daten genau zu halten. Wir haben Prozesse installiert, mit denen sichergestellt wird, dass wir all unsere Daten gemäß den entsprechenden Rahmenverträgen halten und Schritte zur Überwachung ihrer Genauigkeit einleiten. Wir arbeiten mit Verfahren, durch die die Datengenauigkeit bei der Eingabe und der Verarbeitung beibehalten bleibt und die uns dabei unterstützen, dieses Ziel zu erreichen.

Wenn wir Ihnen gestatten, auf Ihre privaten Daten zuzugreifen, fragen wir Sie stets nach einem Benutzernamen und einem Passwort, um Ihre Daten und deren Sicherheit zu schützen. Es wird empfohlen, das Passwort sicher zu verwahren und es niemandem mitzuteilen.

Zur Anzeige und Änderung der persönlichen Daten, die Sie ACCO Brands direkt zur Verfügung gestellt haben, können Sie zu der Webseite zurückkehren, auf der Sie Ihre Daten ursprünglich eingegeben haben, und die Anweisungen auf dieser Webseite befolgen oder uns direkt kontaktieren, damit wir Ihnen behilflich sind.

11. Sichere Verwahrung Ihrer persönlichen Daten

ACCO Brands setzt geeignete physikalische, technische und administrative Verfahren ein, um die Informationen zu schützen, die wir zusammentragen, damit es nicht zu unautorisierten Zugriffen oder Offenlegungen kommt.

Wenn wir Informationen über das Internet zusammentragen oder übertragen, schützen wir sie mittels Verschlüsselung wie etwa durch das Secure Socket Layer-(SSL-)Protokoll. All unsere Daten werden in sicheren Einrichtungen mit begrenzten Zugriffsrechten und strengen Sicherheitsverfahren gespeichert.

12. Änderungen dieser Erklärung

Falls wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden Sie auf dieser Seite veröffentlicht. Sie können diese Seite von jeder Website aus aufrufen, für die diese Richtlinie gilt, indem Sie auf den Datenschutz-Link (in der Regel unten auf dem Bildschirm) klicken. Wir versehen diese Änderung stets mit dem entsprechenden Datum, sodass Sie sehen können, ob Sie gerade eine geänderte Fassung ansehen.

Diese Richtlinie wurde zuletzt im Juli 2011 geändert.

13. Kontakt

Wir legen Wert auf Ihre Meinung und freuen uns über Ihr Feedback. Bitte nutzen Sie die Verfahren zur Kontaktaufnahme, die auf unseren Websites angegeben sind. Falls Sie uns im Zusammenhang mit dieser Richtlinie oder Ihren persönlichen Daten kontaktieren möchten, teilen Sie uns bitte unbedingt mit, dass Ihre Anfrage mit dem Datenschutz und Ihren persönlichen Daten zu tun hat, damit Sie an das richtige Team weitergeleitet werden.

14. Sonstige Richtlinien und Erklärungen

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie in Verbindung mit unseren globalen „Nutzungsbedingungen“.

15. Geltendes Recht

ACCO Brands ist ein weltweit agierender Konzern mit Websites und Computereinrichtungen in der ganzen Welt. Menschen überall auf der Welt können auf unsere Websites und Dienste zugreifen. Sofern diese Vereinbarung der rechtlichen Überprüfung unterliegt, verpflichten wir uns zur Einhaltung der Gesetze des Landes, in dem sich unsere Websites befinden oder in die sie weitergeleitet werden.

Bitte beachten Sie, wenn Sie auf unseren Websites persönliche Daten zur Verfügung stellen, dass

(a) die betreffenden Informationen u. U. in ein Land gelangen, in dem andere Datenschutzrechte gelten als in ihrem eigenen Land oder in dem Land, in dem Sie die Website oder den Dienst nutzen
(b) sie gemäß dieser Richtlinie und den Gesetzen des Landes behandelt werden, in dem sich die Website befindet oder in das sie weitergeleitet wird.

Respeitamos a sua privacidade e dados pessoais.

A ACCO Brands e as suas subsidiárias respeitam a sua privacidade.  Esta política identifica a forma como recolhemos os seus dados e o que faremos com os dados recolhidos. Zelando sempre, pela privacidade das informações.

 

©2014 Kensington Computer Products Group, a division of ACCO Brands